Dienstag, 11. Oktober 2011

zur Hochzeit

Das habe ich euch ja noch gar nicht gezeigt! Im Sommer haben Freunde von uns geheiratet und wir haben mit der ganzen Clique ein Geldgeschenk gemacht. Das Basteln dafür durfte ich übernehmen :-)
Und das ist dabei heraus gekommen:

Eine schlichte, aber hübsche Karte. Als kleiner Hingucker ist das Band unten rechts. Einfach eine Öse befestigen und einmal ein Stück Band um den Rand schlagen. Der Rest war auch nicht kompliziert: ein paar "Confetti-Herzen" in Savanne gestempelt, ein bisschen mit dem Color Spritzer herumgespritzt, ein paar kleine Herzen ausgestanzt und aufgeklebt und die Initialen des Hochzeitspaares mit dem "Broadsheet Alphabet" gestempelt. Natürlich die Strasssteine nicht vergessen und alles ein wenig "matten" (= hinterlegen), fertig!


Aber irgendwie mußte das Geld ja auch noch untergebracht werden. Dafür habe ich diese Schachtel gebastelt. Sie wurde ebenfalls mit vielen Herzen versehen und mit Colorspritzer und Strasssteinen aufgepeppt. Dann habe ich zwei kleine Pflanzen gekauft und sie in leere Konservendosen umgepflanzt. Die Dosen habe ich mit dem passenden Designerpapier umwickelt und in die Schachtel gestellt.


Mit meiner geliebten Big Shot habe ich ganz viele Schmetterlinge ausgenudelt, das Geld aufgerollt und es mit einem Leinenfaden unter den Schmetterlingen befestigt. Mit dem Papier-Loch-Werkzeug habe ich kleine Löcher in die Schachtel gepiekt, den Leinenfaden durchgezogen und ihn von Innen in der Schachtel verknotet.




Am Ende wurde das Ganze natürlich noch in Folie eingepackt und dann dem glücklichem Paar überreicht :-)


Im Moment kann ich euch nicht viel Neues zeigen, denn ich bastel und schreibe gerade fleißig an meinen 4 Projekten für die nächste Stempellaube. Wenn ihr Lust habt auf Anregungen zum neuen Katalog, dann schaut mal hier vorbei. Ich würde mich freuen den ein oder anderen von euch dort begrüßen zu dürfen!



Bis dann



Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen