Mittwoch, 14. September 2011

Meine Kinder ...

... sind auch begeisterte Bastler. Es zieht sie dabei auch immer wieder in meine Stempelecke! Deshalb habe ich dort einen kleinen Rollcontainer aufgestellt, indem sich mein "altes" Designerpapier, "alter" Cardstock und kleine Schnippsel und Papierreste befinden. Da dürfen sie ungefragt beigehen. Stempeln ist allerdings nur erlaubt wenn ich daneben stehe und alles unter Kontrolle habe :-)
Dabei kommen immer wieder schöne Sachen und Farbkombinationen heraus, an die ich mich nicht getraut hätte.

Hier seht ihr das jüngste Werk von meinem 7 jährigen Sohn. Er hat sich ein Haus mit Stiffte-Fach für seinen Schreibtisch gebastelt. Inklusive Garten und Teich!



Meine 5 jährige Tochter hat aus ein paar Papierresten diesen Kerzenständer gebastelt. Die kleinen Itty Bitty Blümchen sind übrigends in Chili gestempelt. Das hätte ich nie miteinander kombiniert. Aber als sie fertig war mußte ich zugeben, das rot und lila zusammen passen.
Ihr stolzer Kommentar: "Siehst du Mama, hab ich dich doch gesagt!!"



So, das war ein Einblick in die Bastelwelt meiner Kinder. Morgen zeige ich euch dann wieder etwas aus meiner Welt!




Liebe Grüße




Heike

1 Kommentar:

  1. ooooohhhhh.... das ist tooootaaaaal süß :-) ich finde deine kinder haben auf jedenfall ein dickes lob verdient. das haben sie super gemacht. mir gefällt die farbkombi auch. ob ich meine kinder auch mal an meine bastelsachen lassen sollte? hm... äh... nö! ;-) lg uta

    AntwortenLöschen